Privacy

Merkblatt gemäß Art. 13-14 der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO, engl. GDPR)

I. Arten der verarbeiteten Daten

Die Computersysteme und die Software, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfordern während des normalen Betriebs personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internetkommunikationsprotokollen impliziert ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um sie mit identifizierten betroffenen Personen in Verbindung zu bringen, könnten aber unter Berücksichtigung ihrer bestimmten Charakteristik dazu dienen, Internetnutzer zu identifizieren, und zwar durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Drittparteien. Unter diese Kategorie von Daten fallen die IP-Adressen oder die Domänennamen der Computer von Website-Besuchern, die Adressen in der URI-Notierung (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die zum Senden des Aufrufs an den Server benutzte Methode, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich gesendet, Fehler usw.), sowie andere Parameter des Betriebssystems und der Softwareumgebung des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den betreffenden Dienst bereitzustellen. Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung von persönlichen Daten per Formular beinhaltet die nachträgliche Erfassung des Absendernamens und dessen Adresse, die für die Übermittlung des Newsletters erforderlich ist, nach der Bestätigung Ihrer Einwilligung in das Registrierungsverfahren.

II. Cookie

Die Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser beim Aufrufen einer Website auf dem Computer des Nutzers ablegt, und sie speichern Daten zum Besuch von Websites. Die in Cookies enthaltenen Informationen werden an Server weitergeleitet, wenn Sie zu denselben Websites zurückkehren. Die Cookies werden für mehrere Ziele verwendet, sie haben verschiedene Merkmale und können von dem Websiteeigentümer oder von Dritten verwaltet werden. Für nähere Informationen über Cookies und deren allgemeinen Funktionen besuchen Sie allaboutcookies.org oder ähnliche Websites. Wir verwenden Cookies nur, um die Website zu betreiben und die Dienstleistungen zu erbringen (Cookie Policy).

III. Verarbeitungsmodalitäten der Daten – Speicherung

Die Verarbeitung erfolgt mit automatisierten und manuellen Methoden, mit Verfahren und Werkzeugen, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleisten sollen, durch speziell in Übereinstimmung mit EU-Verordnung 679/2016, benannte Personen. Bei Widerruf der Einwilligung zum periodischen Newsletterversand werden Ihren Daten sofort gelöscht.

IV. Kommunikation der Daten

Zusätzlich zu der Kommunikationsmöglichkeit mittels einer ausdrücklichen Rechtspflicht dürfen persönliche Daten, immer in Bezug auf Absatz I und in Übereinstimmung mit dem Prinzip der Datenminimierung, zu den IT-Managers übermittelt werden, die verantwortlich für das IT-System von Starpool S.r.l. und deren Telekommunikationsnetzwerke (gesamt E-Mails) sind. Die vorgenannten Facharbeiter handeln nach unseren Anleitungen. Deren Liste wird immer aktualisiert und ist bei dem Firmensitz von Starpool S.r.l. verfügbar.

V. Verbreitung und Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden weder in Italien noch im Ausland verbreitet und/oder weitergegeben, ausgenommen in dem Gebiet gemäß Artikel 49.1.b und 49.1.c der Richtlinie.

VI. Angabe der Daten

Ausgenommen die oben beschriebenen Navigationsdaten, ist die Angabe von persönlichen Daten freiwillig. Die Datenmitteilung für den Newsletterversand ist fakultativ, aber trotzdem notwendig. Die eventuelle Weigerung der Datenaushändigung verhindert die Aktivierung der gewünschten Dienstleistung.

VII. Beschwerde

Die betroffene Person kann jederzeit im Falle eines Verstoßes der Daten eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde einreichen.

VIII. Rechte des Betroffenen

Die Artikel 15, 16, 17, 18 und 21 der EU-Verordnung 679/2016 konferieren dem Nutzer das Recht, jederzeit eine Bestätigung über die Existenz ihrer Daten zu erhalten und sich über deren Inhalt und Herkunft, die Verarbeitungszwecke und -methoden sowie über die angewandte Verarbeitungslogik, den Datenbesitzer und die Drittenparteien zu informieren. Die Mitteilung der Daten erfolgt in verständlicher Form. Der Betroffene hat das Recht auf Aktualisierung, Berichtigung, Integration, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der persönlichen Daten, sowie die Datenverarbeitung zu widersprechen.

IX. Besitzer und Datenverantwortlicher

Nuvola ist eine eingetragene Marke von Starpool S.r.l. Der Datencontroller ist die Firma Starpool S.r.l. mit Sitz in Via Stazione 25, 38030 Ziano di Fiemme (TN), Tel. +39 0462 2571881 – E-mail: info@starpool.com.
Der interne Datenverantwortlicher ist Herr Stefano Zemella, mit Sitz in der Zentrale unserer Firma. Gemäß Art. 15, 16, 17, 18, 19 und 21 der EU-Verordnung 679/2016 dürfen Sie Ihre Rechte geltend machen und daher können Sie an uns wenden: Company Starpool S.r.l., Via Stazione 25, 38030 Ziano di Fiemme (TN), Tel. +39 0462 2571881 – E-mail: info@starpool.com. Die Firma Starpool S.r.l. unterliegt nicht der Nominierungspflicht eines Data Protection Managers, wie in dem Art. 37 der Verordnung (Data Protection Officer – DPO) vorgesehen ist.