Mit Floating das Immunsystem stärken

02/05/21

„Ein Gramm Vorbeugung ist genauso viel wert, wie ein Kilo Heilung“, wusste Benjamin Franklin schon vor Jahrhunderten. Wenn es um unser Immunsystem geht, spielt Vorbeugung eine ganz entscheidende Rolle. Neben Klassikern wie regelmäßigem Händewaschen, viel Obst und Gemüse essen und ausreichend Schlaf, findet die moderne Wissenschaft immer noch neue Erkenntnisse, wie wir unsere Gesundheit zusätzlich stärken können. Die positiven Auswirkungen von Floating auf Muskelschmerzen, kognitive Leistungsfähigkeit und Entspannung sind gute Beispiele dafür – und gehören mittlerweile fast zum Allgemeinwissen. Aber wussten Sie, dass Floating auch sehr effektiv unser Immunsystem stärkt?

 

Wie kommt es zu dieser relativ neuen Erkenntnis?

 

Weniger stress

Entzündungen beeinträchtigen unsere Leistungsfähigkeit und schwächen den Organismus. Heute weiß man auch, dass Stress Entzündungsherde in unserem Körper noch verstärkt. Wenn wir zusätzlich gestresst sind, „verschwendet“ der Körper Energie, um sich zu verteidigen und verlangsamt unsere Selbstheilung.

Mit Floating das Immunsystem stärken

Normalerweise reguliert unser Körper Stressreaktion auf das richtige Maß. Wenn der Stress aber zum Dauerzustand wird, arbeitet unser Körper ununterbrochen dagegen. Erhöhte Werte des Stresshormons Cortisol und eine Schwächung des Immunsystems sind die Folge – und wir machen unsere körperliche geistige Gesundheit angreifbar.

Floating durchbricht den negativen Kreislauf und kann als  Wellness-Routine, „tatsächlich das Immunsystem stärken“ (Michael Hutchison, „The Book Floating“, 1984). Aber wie funktioniert das genau? Kurz gesagt: Während des Floatings werden der Adrenalin- und der Cortisolspiegel gleichzeitig gesenkt. Diese zwei Nebenprodukte von Stress schwächen bekannter Weise das  Immunsystem und können Stoffwechselstörungen verursachen.

 

Besserer schlaf stärkt das immunsystem

Guter Schlaf ist wichtig für einen starken und leistungsfähigen Organismus. Das ist mittlerweile auch außerhalb der Wissenschaft bekannt. Wir wissen aber auch: „gut und ausreichend schlafen“ ist leichter gesagt als getan!

Mit Floating das Immunsystem stärken

Wissenschaftliche Untersuchungen haben bewiesen, dass Floating die Herzfrequenz und den Blutdruck senkt und so einen Zustand tiefer Entspannung fördert. Das wiederum führt zu einer besseren Schlafqualität.

 

Und nicht nur das. Während des Floatings stellt sich ein mentaler Zustand ein, der Meditation und entspannende Atemtechniken leichter macht. Diese zwei effektiven Techniken verbessern unseren Schlaf und unser mentales Gleichgewicht. Deshalb kann man Nuvola mit einem virtuellen Assistenten, dem Wellness Coach ausstatten: Achtsamkeit-Programm und Atemübungen, die von Experten entwickelt wurden und während des Floatings oder jeder Schönheitsbehandlung als Ambient-Untermalung angeboten werden.

 

 

Maximale Ergebnisse durch die Kombination mit anderen Immunstärkenden Behandlungen

Die Wirkung der Floating-Therapie kann effektiv unterstützt werden. In Kombination mit immunstärkenden Methoden, wie der Infrarotsauna und der Kryotherapie, entfaltet sie eine besonders positive Wirkung.

Eine von der NASA durchgeführte Studie hat ergeben, dass eine Infrarottherapie die Zellgesundheit und die Gewebeerneuerung um das Vierfache gesteigert werden kann. Außerdem hilft die Infrarotsauna, Stress und Giftstoffe abzubauen. Das Floaten nach einem Saunagang intensiviert die immunstärkende Wirkung auf unseren Körper und bereitet den Organismus auf die Bekämpfung von Viren und Bakterien vor. Wenn Sie die Vorteile des Floatings in Kombination mit der Kryotherapie entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen diesen Artikel.

Mit Floating das Immunsystem stärken

Natürlich ist es uns nicht immer möglich im Alltag Stress zu vermeiden. Aber wir können unsere Stressbewältigung selbst positiv unterstützen. Nuvola ermöglicht Ihnen dies auf eine besonders einfache und angenehme Weise. Dank des innovativen Trocken-Floating-Systems ist es für jeden geeignet und hat keine negativen Nebenwirkungen. In nur zwanzig Minuten entfaltet es die gewünschte Wirkung, ohne sich zu entkleiden oder nass zu werden.

 

Wenn Sie Nuvola in Ihr Wellness-Center oder Spa einführen möchten, kontaktieren Sie unser Team für eine individuelle Beratung. Nehmen Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer Gäste ernst – wir tun es jeden Tag!

Schauen Sie doch auf unser „Blog“ und entdecken die Erlebnisse derjenigen, die schon Nuvola gewählt haben.

 

RUF UNS AN SCHREIB UNS